WoW Classic (Beta) #005 – Prinzessin muss sterben | World of Warcraft Classic | Let's Play

22
74

Wir testen zusammen die Beta von World of Warcraft Classic, dem Originalserver, der das MMORPG mit dem Umfang vor der ersten Erweiterung The Burning Crusade zeigt. Wir spielen dabei einen Mensch Magier auf Seiten der Allianz.

Erste Folge: https://youtu.be/Rn8WxCwm7fM
Playlist: http://bit.ly/WOWCLASSIC

World of Warcraft ist ein Online-Rollenspiel, das 2004 von Blizzard und Vivendi für PC und Mac erschien. https://worldofwarcraft.com/de-de/

«SOZIALES»
COMMUNITY DISCORD: https://discord.gg/SkHkqFZ
TWITTER: http://www.twitter.com/hijuga
INSTAGRAM: http://www.instagram.com/hijugagram
LIVESTREAMS: http://twitch.tv/hijugazockt

22 COMMENTS

  1. Gibts es denn jetzt eigentlich noch gute und Blizzlike P Server, 2 weiss ich das die zu machen. Ich denke mal das dies sicher an Blizz liegt und die zwingen dicht zu machen. Nefarian z.B. macht in 2 Wochen zu. Ich mein Classic Server ohne jegliche Add Ons

  2. Also mann muss schon sagen, dass WoW immer das MMO war, wo man viel allein machen konnte. Solo spielen war in anderen MMOs dieser Zeit gar nicht möglich. Also zu der Frage im Video Ja WoW war schon immer eher das solo Spieler MMO, wenn es ums Questen etc ging. Natürlich musste man einige Aufgaben in der Gruppe erledigen, aber den Großteil hat man ziemlich gut allein machen können.

  3. Bekommen die Klassen auch dann wie früher ihre Updates? Kann mich daran erinnern das zb der Hexer andere skills im Baum hatte

  4. Raiden, raiden, raiden. "Alter greift mich der Bär an!" Ne schon verstanden. Spielt man PvP braucht man das Gear um langfristig Spaß zu haben. LG

  5. LFR braucht du doch nicht. Das erste was es geben wird ist, das jemand einen LFG Channel im Chat aufmacht und dort dann nach Spielern gesucht wird. Sobald du interessiert bist, wirst du gleich in die Gruppe eingeladen und wenn bereit dann gehts in den Dungeon. Jetzt passiert folgendes…du hast eine schlechte Gruppe und vergisst den Raid schnell. Du hast eine gute Gruppe und merkst dir die Spieler in deiner Friendlist. Wenn du erfolgreich raiden willst, dann lädts du die gleichen Spieler wieder in die Gruppe ein, die du bereits kennst.

  6. Also die Viedeos find ich gut. Aber du versämmelst regelmäßig deine "Rota" und du vergisst dich Prinzipiell zu Buffen. 🙂 und, "Jetzt lauf ich in die Hauptstadt rein" hmmmm… hattest du nicht in einer der Letzten Folgen gesagt, du wollest in Goldhain nach nem FP schauen? Du vergisst immer alles.^^

  7. Spiele gerade auf nem privat Server um mich vorzubereiten auf classic und ich muss sagen es gefällt mir sehr wenn ich n lvl up bin und dann zum Klassenlehrer gehen kann und dort den neuen spell kaufe das ist ein echt geiles gefühl 😅 schwer zu beschreiben 🙄

  8. damals war die community auch wichtiger..haste scheise gebaut warste sehr schnell bekannt auf dem server und keiner hat dich mehr mitgenommen und heut zutage benehmen sich wie die letzten und kriegen ja sowieso immer wieder ne gruppe..hast du damals nenn guten ruf gehabt gerade wen man tank oder heal gespielt hat war man immer sehr gefragt wegen ini´s und auch später für raids etc

  9. WoW war damals definitiv ein Gruppenspiel. Alleine bin ich auch so oft gestorben, zum Glück hatte ich dann noch zwei Freunde, die mit mir gelevelt haben und in Instanzen gegangen sind.

  10. Ich freue mich schon sehr auf die ausstehenden Folgen. Oh ja, Hogger, an dem ist jeder das erste mal gescheitert^^
    Was mir an deinem LP gefällt ist, man wird echt gut Unterhalten und bekommen jede Minute einen Backflash 🙂
    Danke auch, dass die Folgen so lang sind, so dass man sich darinn richti verlieren kann.
    Abo hast auch!!

  11. Zul Farak war meine Lieblingsinstanz. War mit meinem ersten Char über 50 mal drin, weil ich unbedingt dieses Zweihänderschwert wollte, was aus zwei Teilen bestand. Im Laufe der vielen Runs habe ich Zul dann lieben gelernt 😀

  12. Mega geil Dein Let´s Play…Ich scharre schon mit den Hufen. Sagst Du Beischeid auf welchem Server Du gehst ? Ich würde gern mit Dir/Euch spielen. MC und BWL sind bekannt 😉 hab ich wirklich zu Classic noch gespielt ^^

  13. Finde es tatsächlich sehr schade, dass Blizzard sich über die Jahre immer mehr an Casuals orientiert hat und somit Sachen hineingepatched hat, die soziale Interaktionen überflüssig gemacht haben. Ich denke, dass vorallem neuere Spieler Classic sehr schnell wieder an den Nagel hängen werden wegen der heutigen "Bequemlichkeit".

  14. Mein absoluter Favourite war immer schon scholomance. Da war ich früher ca 200 mal drin. Ich kannte da jede Ratte mit Namen.

    Stratholme war zwar okay, war aber keine schöne Instanz.
    Den Blackrock hab ich gehasst wie die Pest. Scheißlangweilige, eintönige Grotteninstanz! Zudem mein Firemage bei den ganze Feuerresistenzen der Mobs da recht alt aussah.
    Kloster war cool, Todesminen wieder ziemlich langweilig.
    Classic ist also sehr durchwachsen. Ich muss gestehen, daß WoW auch für mich erst mit TBC richtig interessant wurde

  15. Das Schwein musste man mindestens zu zweit erledigen ach und in der Hütte sind von den Defias Bossgegner die kommen wenns blöd läuft auch gleich noch dazu xD. Wird spannend.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here